Start Portrait Alchima Bücher Kunst + Bild Beratung Blog

Karin Brandl - bildende Künstlerin, Autorin, GeistErforscherin  


Gebürtige Niederbayerin, akademische Ausbildung an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg zur Dipl. Designerin FH  Fachbereich Umweltgestaltung und Denkmalpflege. Seither freischaffend als Künstlerin, Autorin, Beraterin. Nach dem Studium angewandte Gestaltungstätigkeit, Fassaden-Raum-Gestaltungen, Seminartätigkeit im Bereich kreativer Erwachsenenbildung.

Veröffentlichung von Sachbüchern ab 1994 über Tarot, Räucherwerk, Magie, Energieverbindungen u.a. sowie 2009, aufgrund meiner Erlebnisse mit hinterlistigen Bürokraten, die Satire: ‚Brillen für die Bürokratie‘. Als bildende Künstlerin ab 1984 Einzel- und Gruppenausstellungen z.B. mit BBK, regional und im Ausland, Performances u.a. 1993 ‚Unter uns.‘ Brecht-Galerie Augsburg. 2013 begann ich mein Kunst-Konzept ‚Heimat Augsburg, Filz geht mit Seife’, zu dem ich auch kurze Hörstücke verfasse.

Beteiligung an Kunstausstellungen in letzter Zeit z.B. mit der Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in verdi, 2015 im Hochwassermuseum von Ottfried Fischer in Passau, 2016 ‚Extrem Bayrisch’ Museum Schloß Schrobenhausen, Art Happening ‚Freiheit universell!’ in München, 2017 Objekt ‚White Flowers’ zur Jubiläumsausstellung in Pfaffenhofen oder Themenausstellungen im Kunstpavillon München ‚Meine Heimat Europa’ oder im Kulturmodell Passau ‚Leben wie ein Baum’. 

Hier in Augsburg lebe ich in einer grünen Heimat am Waldesrand, wo ich nach Herzenslust gartle und mir mein Gemüse zieh’. 


künstlerische Vita

meine Bücher

Querschnitt bildnerischer Arbeiten - Galerie

sprechen über die Herrschaft des Niemand - Hörstücke

was passiert? Leben, Kunst, Augenschein - mein Blog

 


Bilder + Texte © Karin Brandl, Alchima® Kunstprojekte - Bücher